Sie sind hier: Aktuelles
< Einblick in die Redaktionsarbeit

Datum: 25.03.2013

Soziale Netzwerke

- Das Bonner Rechtsjournal bei Facebook und Google+ -



Seit heute verfügt das Bonner Rechtsjournal über eine eigene Fanseiten:

BRJ auf Facebook 

BRJ auf Google+ 

Wir möchten Sie auf diesen Fanseiten über spannende wie unterhaltsame Entwicklungen rund um die Arbeit der Readktion und die juristische Ausbildung informieren.

 

Über konstruktive Hinweise und Ideen zur Artikel- und Themenauswahl auf diesen neuen Seiten freuen wir uns unter:

redaktion(at)bonner-rechtsjournal(dot)de 

 

Sie finden ab sofort auch auf ausgewählten Seiten neue Schaltflächen, mit denen Sie die Inhalte direkt über Facebook, Twitter und Google+ empfehlen können. Dabei wurde insbesondere darauf geachtet, dass die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Dritte nur mit Ihrer Zustimmung erfolgt.