Sie sind hier: Publikationen / Sonderausgaben / Sonderausgabe 01/2012

Sonderausgabe 01/2012

BRJ Sonderausgabe 01/2012

Themen

  • Michael Loschelder
    Grußwort
  • Christian Busse
    Donna Justitia und ihre Paragraphenblümchen
  • Jakob Fortunat Stagl
    Die ‚Person’: phrygische Mütze oder Nessushemd?
  • Wilhelm Wahlers
    Einheitliches Vertragsverhältnis zwischen Universität und Universitätsklinikum einerseits und einem beamteten W3-Professor als Leiter einer klinischen Abteilung (Chefarzt) andererseits?
  • Sebastian Merk
    Lord Mackay of Clashfern
  • Michael Herkenhoff
    Juristische Nachlässe in der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
  • Carl Erich Kesper
    Eine „Neue (Rechts-)Welt“: Die „Amerikanische Rechtsbibliothek“ im Juristischen Seminar
  • Friederike Hennessy
    Das Gesetz zur Förderung der Mediation und anderer Verfahren der außergerichtlichen Konfl iktbeilegung – Wie weit fördert es die Mediation?
  • Buchbesprechungen

    • Ernst Amadeus Wolff, Kausalität von Tun und Unterlassen, Heidelberg 1965
      (Prof. Dr. Rainer Zaczyk, Bonn)

    • Wilhelm Gallas, Studien zum Unterlassungsdelikt, Heidelberg 1989
      (Ingeborg Puppe, Bonn)

    • Heinrich Emmerich, Der parlamentarische Vertrauensgrundsatz in der Staatspraxis von Reich und Ländern. Unter besonderer Berücksichtigung seiner Entstehungsgeschichte, Univ. Leipzig, Diss. jur. 1932
      (Wolfgang Emmerich, Bremen)

    • Josef Isensee, Beamtenstreik - zur rechtlichen Zulässigkeit des Dienstkampfes, Bonn-Bad Godesberg 1971
      (Ansgar Bode, Berlin)

    • Werner Beulke, Strafprozessrecht, 11. Auflage, Heidelberg 2010
      (Benedikt Kortz, Bonn)

    • Ulrich Huber, Leistungsstörungen, Band 2: Die Folgen des Schuldnerverzugs - Die Erfüllungsverweigerung und die vom Schuldner zu vertretende Unmöglichkeit, Handbuch des Schuldrechts in Einzeldarstellungen, hrsg. von Joachim Gernhuber, Band 9/2, Tübingen 1999
      (Claus Recktenwald, Bonn)

    • Eike von Repgow, Sachsenspiegel, zwischen 1220 und 1235
      (Clemens Mindt, Wuppertal)

    • Günther Jakobs, Norm, Person, Gesellschaft. Vorüberlegungen zu einer Rechtsphilosophie. 3. Auflage, Berlin 2008
      (Reinhard Liedgens, Köln)

    • Hans-Hermann Dubben / Hans-Peter Beck- Bornholdt, Mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit. Logisches Denken und Zufall, Reinbek bei Hamburg, 2005
      (Armin von Weschpfennig, Bonn)

    • Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Grundlinien der Philosophie des Rechts oder Naturrecht und Staatswissenschaft im Grundrisse, Berlin 1821
      (Carsten Kalla, Bonn)

    • Carl Schmitt, Politische Theologie, München 1922
      (Daniel Engbarth, Köln)

    • Cornelia Vismann, Medien der Rechtsprechung, Frankfurt a.M. 2011
      (Markus Schumacher, Bonn)

    • Edmond Dreyfus-Brisac, L`université de Bonn et l`enseignement supérieur en Allemagne, Paris 1879
      (Carl Erich Kesper, Bonn)

Kommentare

Keine Kommentare