Sie sind hier: Erwerben / Bestellung

Online-Bestellung des Bonner Rechtsjournals

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Bestellung des Bonner Rechtsjournals interessieren.
Bitte benutzen Sie für eine Online-Bestellung ausschließlich das untere Formular.
Im Rahmen des Bestellvorgangs werden Personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung »


Auswahl der Ausgaben
Ich bestelle folgende Ausgabe(n) / Preise inkl. Versandkosten:

Ausgabe 01/2018

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit Andrea Voßhoff

Fokus: Datenschutz

Das neue europäische Datenschutzrecht
(Philipp Reimer)

Die Causa Gauland
(Lukas Schefer/ Anselm-Leander Wancke)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 02/2017

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit Prof. Dr. Rüdiger Wolfrum

Fokus: Verkehrsrecht und Meer

Fluggastrecht: Die Frage des Gerichtsstands
(Matthias Lehmann / Anselm-Leander Wancke)

Kollektiver Rechtsschutz in der "Dieselaffaire"
(Caroline Meller-Hannich)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 01/2017

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit Prof. Dr. Thomas Mayen

Fokus: Verfassungs- und Verwaltsungsrecht - damals und heute

Alles illegal? Originalquellen im Studium
(Michael Beurskens)

Nachteile der doppelten Staatsangehörigkeit
(Stefan Talmon)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 02/2016

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit Bundesminister Heiko Maas

Fokus: Strafrecht im Wandel

Aspekte der causa Böhmermann
(Dr. Alexander Heinze)

Zur geschäftsmäßigen Suizidförderung
(Dr. Martin Riemer)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 01/2016

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit Prof. Dr. Raimund Waltermann

Fokus: Wirtschaft & Arbeit

Bewaffnete Bundeswehrsoldaten am Brandenburger Tor?
(Stefan Talom)

Die presserechtliche Rekordentschädigung im Fall Kachelmann
(Nils Burbach / Fabian Tesch)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 02/2015

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit Prof. Daniel Thürer

Fokus: Verfassungsrecht und Volksabstimmung

Siegerbeiträge des 3. bundeweiten Aufsatzwettbewerbs

Der "Warnschussarrest" nach 16a JGG - Erste Erfahrungen aus der Praxis
(Kevin Franzke)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 01/2015

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit Hellmut Königshaus, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages

Fokus: Eurparecht und Internationales Recht

Woran scheiterte der Friedensvertrag von Versailles?
(Christian Hillgruber)

Bewaffnete Drohnen im Lichte des humanitären Völkerrechts
(Kristina Schönfeldt)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 02/2014

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit Prof. Dr. Günter Krings, LL.M., Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern

Die strafbefreiende Selbstanzeige – goldene Brücke zur Steuerehrlichkeit oder moderner Ablasshandel?
(
Martin Böse )

Der Beitrag der Verhaltensforschung und Verhaltensökonomik für ein realitätsgerechtes Urheberrecht
(Matthias Leistner)

Verhandlung und Mediation: Koexistenz der Konfliktlösungsmethoden
(Philipp Warflinger)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 01/2014

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit Interview mit Peter Schaar, Vorsitzender der Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID)

Das Abhören der Kanzlerhandys und das Völkerrecht
(
Stefan Talmon )

Wie ist es um den Persönlichkeitsschutz im Internet bestellt? – Zu den kreativen Lösungsansätzen in der Rechtsprechung in Richtung eines effektiveren Persönlichkeitsschutzes auch im Netz
(Gernot Lehr)

Hinweise zum Erstellen von juristischen Gutachten im Privatrecht – Teil 2
(Marcel Drehsen)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 02/2013

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit Professor Herbert Landau, Richter des Bundesverfassungsgerichts

Vertrauen, Verträge, Vernunft – auf welcher Basis gründet Europa?
(
Christian Hillgruber)

Sperrvermerk durch Google – Das Aus für das akademische Ghostwriting in Deutschland?
(Robert Kazemi)

Hinweise zum Erstellen von juristischen Gutachten im Privatrecht – Teil 1
(Marcel Drehsen)

Die Haftung von Organen aus culpa in contrahendo (c.i.c.)
(Fabian Landscheidt)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


AUSVERKAUFT!

Ausgabe 01/2013

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview with Dr. Evarist Baimu, Legal Vice Presidency of the World Bank

Von COMI, forum shopping und Insolvenztourismus – Ein kurzer Rundgang durch das ins internationale Insolvenzrecht
(
Moritz Brinkmann)

Cloud Computing in der anwaltlichen Beratungspraxis
(Dirk Reintzsch)

„Dignity for all“ – Warum sich der EGMR zumindest den Fall Ladele noch einmal vornehmen sollte
(Christoph Goos)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 02/2012

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit dem Bundestagsabgeordneten und Alumnus der Bonner Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät Ansgar Heveling

Missachtung rechtlicher Vorgaben bei der Umsetzung der Währungsunion
(
Christoph Degenhart)

Der Vorschlag für ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht
(Florian Faust)

Fallbearbeitung: Erfolg in der Klausur – am Beispiel der Anfängerübung im Zivilrecht
(Markus Rehberg)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 01/2012

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Interview mit dem Berliner Senator für Justiz und Verbraucherschutz Thomas Heilmann

Fachgespräch mit Prof. Dr. Thomas Fischer, Richter am BGH

Volkszuständigkeiten im Grundgesetz. Plädoyer für Behutsamkeit
(
Christian Pestalozza)

Die erste Landtagsauflösung in Nordrhein-Westfalen
(Christoph Goos)

Fallbearbeitung: Das plötzliche Ende des Ausstiegs aus dem Ausstieg
(Wolfgang Durner / Martin Paus)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 02/2011

Zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Wolfgang Krüger im Gespräch mit dem
Bonner Rechtsjournal

Datenschutzrecht in der vernetzten Welt des 21. Jahrhunderts
(Peter Schaar
/ Jost Onstein)

Cyberwar und völkerrechtliches Selbstverteidigungsrecht
(Jonas Bens)

Berufsvorstellung: Pressesprecherin des Bundesverfassungsgerichts
(Judith Blohm)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 01/2011

Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Aus dem Inhalt:

An der Schnittstelle von Recht, Ökonomie und Politik
Professor Dr. Daniel Zimmer im Gespräch mit dem Bonner Rechtsjournal

Deutsche Verwaltungsrechtswissenschaft in der Reform
(Ulrich Battis)

Ende des Kruzifix-Streits vor dem EGMR
(Harald Erkens)

Staatsbankrott
(Kai von Lewinski)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 02/2010

Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Aus dem Inhalt:

„Wir schreiten ein bevor Mittel verschwinden"
Der Präsident des Bundesrechnungshofs Prof. Dr. Dieter Engels im Gespräch mit dem BRJ

Der Fall "S.H. und andere" vor dem EGMR - Verbot einer Eizellenspende verletzt die Europäische Menschenrechtskonvention (Tade Matthias Spranger / Henning Wegmann)

Die verfassungsrechtlichen Anforderungen an eine Einschränkung von Abgeordnetenrechten am Beispiel des Nutzungsverbots für Notebooks im Plenum des Deutschen Bundestags (Tobias Schwan)

Person oder Patient? Anmerkungen zur „Sicht der Hirnforschung“ auf das Schuldprinzip im Strafrecht (Stephan Stübinger)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 01/2010

Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Aus dem Inhalt:

„Zentral ist der Schutz der Bürgerrechte“
Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger im Gespräch mit dem BRJ

Das verfassungsrechtliche Existenzminimum im „Hartz IV“-Urteil des Bundesverfassungsgerichts
(Klaus Ferdinand Gärditz)

Steuer-CD und Rechtsstaat oder: Heuchler aller (Bundes-)Länder, vereinigt Euch!
(Hans-Ullrich Paeffgen)

Kindeswohl und Väterrechte -Die neue Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (Nina Dethloff)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 02/2009

Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Aus dem Inhalt:

„Meine Leidenschaft gehört der Universität“
Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio im Gespräch mit dem BRJ

Reform an Haupt und Gliedern - Verfassungsreformen auf Bundesebene von 1495 bis 2005 (Teil 2)
(Wolfgang Durner)

Staatsangehörigkeit und Staatswissen - Rechtliche und andere Probleme des Einbürgerungstests
(Felix Hanschmann)

Mechanism Design - How to Implement Social Goals
(Eric S. Maskin)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 01/2009

Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Aus dem Inhalt:

„Das Grundgesetz ist ein Glücksfall der deutschen Geschichte“
Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble im Gespräch mit dem Bonner Rechtsjournal

Nützliches „Spielzeug“ oder Werkzeug zur Verletzung von Urheberrechten? - Rechtliche Neuigkeiten und grundlegende Überlegungen zur Google-Bildersuche (Matthias Leistner)

Reform an Haupt und Gliedern - Verfassungsreformen auf Bundesebene von 1495 bis 2005 (Teil 1)
(Wolfgang Durner)

Gerechtigkeit durch Mindestlohn - Die vorliegenden Gesetzesentwürfe gehen einen falschen Weg
(Gregor Thüsing)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


AUSVERKAUFT!

Ausgabe 02/2008

Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Brauchen wir ein „schärferes“ Jugendstrafrecht?
(Torsten Verrel)

Das Arbeitsgebiet eines Jugendstaatsanwaltes
(Volker Nowosadtko)

Madonna, Idomeneo und ein lachender Christus - Brauchen wir „Religionsdelikte“?
(Harald Erkens)

Die Erbrechtsreform
(Stephanie Herzog)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


Diese Ausgabe erwerben:

Ausgabe 01/2008

Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe

Aus dem Inhalt:

Der »Kimberley-Prozeß« zur Zertifizierung des internationalen Diamantenhandels-Bekämpfung gewaltsamer Konflikte durch moderne Wirtschaftsregulierung? (Frank Schorkopf)

Zu den Fragwürdigkeiten des kommerziellen Repetitoriums
(Hans-Ullrich Paeffgen)

Wann ist ein musikalisches Werk ein eigenständiges Werk?
(Caroline Neußer)

Sprachgebrauch und Tatbestand. Zum Kriterium des Schmerzes im Begriff der Folter
(Birgit Griesecke)

Für weitere Informationen zum Inhalt dieser Ausgabe bitte das Titelbild anklicken.


AUSVERKAUFT!

Sonderausgaben


Ausgabe hinzufügen:


Bestellinformationen

Persönliche Daten

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten ein.




Bestellung abschließen

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie die Sicherheitsfrage (Großbuchstaben) ein.



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
WIDERRUFSBELEHRUNG: Für den Kauf von Zeitschriften, Zeitungen und Illustrierten ist ein Widerrufsrecht nicht vorgesehen, auch wenn er im Fernabsatz erfolgt, § 312g Abs. 2 S. 1 Nr. 7 BGB.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken der Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Sie haben die Möglichkeit auf der nächsten Seite Ihre Angeben zu korrigieren oder die Bestellung ganz abzubrechen. Der Vertrag kommt erst erst durch Zusendung einer Versandbestätigung oder durch Lieferung der Ware zustande. Die Bezahlung der Ware erfolgt durch Überweisung.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------